Mein Mann

mag eigentlich keine Tulpen. Sie wachsen immer in der Vase zu so gammeligen langen Dingern und sind viel zu schnell hinüber.

Ich mag Tulpen und ein paar Mal im Frühling kaufe ich sie mir einfach.

Heute habe ich die Variante Tulpe – wächst nicht – genäht.

Aus verschiedenen Anleitungen aus dem Netz habe ich so zusammengebracht, was meiner Meinung nach gut geht und ganz gut aussieht.

 

Rudi findet sie auch gut, was ja nicht viel heißt, ihm gefällt immer, wenn was neues zu bestaunen gibt. Ich hatte kaum Zeit und Gelegenheit sie halbwegs ordentlich zu fotografieren.

 

Von meinem Mann bekamen die Tulpen ein Hmm bis Aha. Das ist so zu deuten: Geht so, aber ich mag keine Tulpen. Jetzt stehen sie in meiner Nähecke und ich mag ja Tulpen.

 

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Michi
    Mrz 06, 2018 @ 21:20:00

    Deine Tulpen sehen super aus und halten ewig. Viel Spaß mit Deinen schönen Strauß und Rudi gefallen sie sehr gut, so interessiert wie er sie betrachtet.
    Liebe Grüße
    Michi

    Antwort

  2. Eva Westermeier-Gerolstein
    Mrz 06, 2018 @ 12:58:45

    Ich finde Deine Tulpen richtig klasse!!!! Deinem Mann wären sie wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, wenn Du sie ihm nicht gezeigt hättest. Da ist Rudi ja ganz anders und Du wirst sie noch vor ihm schützen müssen, so wie er daran schnuppert:-))))
    LG Eva

    Antwort

  3. cattinkakw
    Mrz 06, 2018 @ 11:10:34

    Männern kann man manchmal sowas einfach nicht zeigen, aber mir gefallen sie auch und die Hauptsache ist dass Du sie gut findest!
    LG
    KATRIN W.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: