Nach TSS jetzt ein WIP

Nachdem der „The Splendid Sampler“ ja jetzt so viele Monate in Anspruch genommen hat, mußte ich unbedingt mal was anderes nähen. Und da  kamen die gerade richtig: 2 kleine Täschchen.

 

Ohne Kater geht es nicht, okay er hat heute Geburtstag, da darf er mit aufs Foto.

Noch ein Bild, wie sie geöffnet sind:

Die Anleitung stammt aus der Zeitschrift „Patchwork Spezial – die 100 besten Ideen“

 

Na und ohne was Neues in paper piecing geht es bei mir auch nicht so lange. Ein WIP mußte her und so habe ich schon vor einiger Zeit das „Feuerwerk“ angefangen. Anleitung aus der Burda Patchwork Winter 2016. Ein Feuerwerk der Farben und der gefiel mir. Es bleiben allerdings noch die vielen Kurven, denn Gerade ist das kaum was. Im Moment hänge ich noch an zwei langen Schlangen der Fliegenden Gänse. Puh, die sind klein und gaaaanz viele davon.

Ich nähe in der verkleinerten Größe und so wird er am Ende ca. 60 x 50 cm haben. Genau passend für den Platz, den er bekommen soll. Nun aber Fotos von der Entstehung:

2 größere Teile sind schon zusammen

und hier die Einzelteile, die schon genäht sind, eine lange Schlange fehlt noch komplett und eine ist bald fertig.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Eva Westermeier-Gerolstein
    Apr 17, 2017 @ 17:59:21

    Das wird ja toll!!!! Die Täschchen sind auch sehr schön. Dem Kater ein paar Streicheleinheiten von mir:-)))))
    LG Eva

    Antwort

  2. Michi
    Apr 17, 2017 @ 20:22:34

    Der kleine Quilt wird ja megastark!! Die Taschen sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Michi

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: