Haarige Neuigkeiten

Lange Zeit ist vergangen seit uns Cesar verlassen mußte. Jetzt, so viele Monate danach, sind wir für eine neue Beziehung bereit.

Und das soll er werden:

 

Rudi

Rudi, 18 Tage alt

Ein kleiner Ragdoll-Kater, bicolor, sein Name: Rudi

Noch ist davon nicht viel zu erkennen, die Babys sind allesamt so gut wie weiß. (Auf dem oberen Foto, der Herr ganz links mit dem charmanten Lächeln)

Am Pfingstmontag durften wir ihn das erste Mal zu Hause besuchen. Gar nicht gewohnt, das bisschen Kater zu halten. Alles ist noch sehr zart und super klein. Ganz tolle blaue Augen strahlen dabei schon meinen Mann an. Na die haben sich wohl schon verbündet.

?????????????

?????????????

?????????????

?????????????

?????????????

Mit seinen stolzen 4 Wochen kennt er bereis das Katzenklo – Spitze! – und benutzt es auch.

Die Mutter und der Vater leben auch in dem Haus und so konnte ich schon mal probetragen vom „ausgewachsenen“ Kater machen. Das meiste ist nur Fell.

Orelie – Mutter

Mutter Orelie

Vater Benito

Vater Benito

Jetzt freuen wir uns auf unsere Fellnase und die Zeit scheint gar nicht schnell genug vorbei zu gehen.

Bis dahin sind auch die täglichen Fahrten zu den Strahlenbehandlungen meines Mannes beendet und wir haben viel Zeit …

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ingridpawlaczyk
    Mai 18, 2016 @ 20:08:32

    Ich liebe Katzen und hab selbst zwei. Aber diese sind ja so wunderschöööön. ..
    Glückwunsch. Ach ich weiß wie das ist, man kann es kaum erwarten, bis man das Katerle dann bekommt….
    Liebe Grüße
    INGRID

    Antwort

  2. Michi
    Mai 18, 2016 @ 20:28:41

    Liebe Leonore, herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. 🙂
    Sie sind aber auch so was von goldig. Die Zeit wird euch noch lang vorkommen bis Rudi einzieht. 😉
    Liebe Grüße
    Michi

    Antwort

  3. Viola
    Jun 11, 2016 @ 06:54:17

    Liebe Leonore,
    och, ist der kleine Rudi niedlich und bei den hübschen Eltern wird er ganz sicher mal ein toller Kater werden. Ich kann Deine Freude und Ungeduld verstehen, ich hatte auch mal einen Kater… Ich drücke Dir die Daumen, dass die Zeit, bis er bei Euch einzieht, ganz schnell vergeht.
    Liebe Grüße Viola

    Antwort

  4. Nicole
    Jan 20, 2017 @ 14:07:27

    ganz niedlich euer Rudi 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: