Ananas-Blöcke

Jetzt sind sie fertig, die Ananas-Blöcke im Miniformat.

Wieder aus dem tollen Buch „Les quilts miniatures“ von Kumiko Frydel. Der Originalquilt hat ja wesentlich mehr Blöcke, die ich auch (eigentlich) alle nähen wollte. 49 Blöcke von jeweils 2 inch Größe, na das habe ich mir schneller vorgestellt und bevor es ein kleines UFO wird, habe ich diese Variante daraus gemacht.

ananas1

Ein schöner breiter Rand sollte nun aus dem Mini einen kleinen Hingucker machen. Ich habe einfach keinen schönen Ananas-Stoff gefunden. Ein Kompromiss mußte her und nach ewigen Suchen und Warten ist das daraus geworden:

ananasmini2

(Auf dem Foto sind die weißen Streifen leider etwas ins Blaue, das ging nicht besser zu fotografieren und zu bearbeiten.)

ananasmini1

Noch ein paar Daten:

16 Blöcke Ananas-Muster aus jeweils 49 Einzelteilen ergibt 784 Teile.

Größe Gesamt: 26 x 26 cm

 

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ingridpawlaczyk
    Jan 31, 2016 @ 13:47:08

    Oh je, da braucht man ja fast eine Lupe. Dass ist ja der Wahnsinn. Aber richtig toll und eine schöne Farbauswahl. Für mich ist das effektiv zu klein…
    Lg Ingrid

    Antwort

  2. cattinkakw
    Jan 31, 2016 @ 16:26:16

    Oh wie schön, das wäre auch ein toller Puppenquilt!
    LG
    KATRIN W.

    Antwort

  3. Michi
    Jan 31, 2016 @ 21:24:16

    Liebe Leonore,
    ich bin hellauf begeistert. 🙂 Da ist Dir wieder etwas ganz besonderes gelungen!!!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: