Nochmal nähen

für die Herzkissen-Aktion Kiel e. V.  war im Dezember bei mir auf dem Plan. So ging es schnell ein paar Taschen zwischendurch zu nähen. Zugeschnitten waren sie bereits und so konnte ich zügig starten.

transporttaschen

Ein paar Herzkissen-Hüllen habe ich auch genäht. Da ich über den Jahreswechsel auch nicht ausreichend Füllwatte hatte und die „dicken Dinger“ in meinen Karton nicht gepasst haben, mußten sie so mit rein.

herzkissen

Na und zu guter Letzt jetzt noch Nesteldecken Nr. 2 und 3 nochmal

nesteldecke2 nesteldecke3

 

Und ein Foto von Nr. 4

nesteldecke4

Mir gefiel der Fuchs so gut, da habe ich ihn appliziert. Ganz tolle Leuchtaugen und eine Ledernase machen aus ihm einen schicken Kerl. Da kann man so schön den Bauch kraulen … Der kleine Schmetterling ist nach einer Anleitung von Wilma genäht.

Gesamtmenge des verwendeten Materials: 1334 Gramm.

Und es ist immer noch was übrig, was vernäht werden kann. Ich habe schon schöne Quadrate zugeschnitten, für die nächsten Nesteldecken.

 

Insgesamt habe ich fast 2 Kilo Stoff und „Zubehör“ (für die Decken) abgebaut. Keine schlechte Leistung und Trennungsschmerz ist nicht zu spüren, eher Erleichterung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: