Projekthülle

ist der schönere Name für Ufo-Aufbewahrungstasche.

Ewig wollte ich schon mal so eine Tasche nähen. Ich weis nicht, woran es immer wieder mangelte, es wollte nicht klappen. Jetzt auf meinen Streifzügen durch die virtuellen Nähstuben fand ich so eine Tasche wieder.

Das nötige Zubehör hatte ich eigentlich schon. Jede Menge Blöcke, die auf eine Weiterverarbeitung warten und noch keine Idee wofür, eine Plastik-Folie, die mal die Vorderseite einer Schreibtischunterlage war und ein 30-cm-Reissverschluß.

Da sind die 4 Blöcke, die ich im Vintage-Style genäht hatte und die mal eine kleine Decke werden sollten.

vintageblöcke

Nachdem mein „Prüfer“ (mein Mann) nur gefragt hat: „Was willst Du daraus machen?“ und sowas in der Art „gewöhnungsbedürftig“ steht fest, die werden wohl nicht weiterverarbeitet werden. Ich wollte einfach mal probieren, ob Vintage was für mich ist.

 

 

Ein Block ziert nun die Rückseite.

Projekthülle1

Vorne eine große Fläche mit Blick auf alle Zutaten und halb-fertigen Sachen. Ich habe sie größer genäht, dann passt auch noch ein Heft oder die Seiten mit der Anleitung hinein.

Projekthülle3

Projekthülle2

Meinen „Bruder“ und meinen Nerven zu liebe habe ich auch noch was getan. Extra für dicke und/oder schwere Materialen habe ich einen Rollenfuß gekauft.

Rollenfuss1

Rollenfuss2

Ich hatte schon Befürchtungen bei der Folien-näherei, da ich keinen Teflon-Fuß habe. Für mich jetzt alles gaaanz leicht und super entspannend.

 

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Hannelore
    Aug 06, 2015 @ 13:14:18

    Dein Hülle finde ich tota schön und sehr praktisch gedacht was da so alles Platz hat.
    LH Jannelore

    Antwort

  2. ingridpawlaczyk
    Aug 06, 2015 @ 16:17:05

    die Hülle ist Klasse, da kann man die Stoffteile reintun, welche man zu einem Quilt verarbeiten will, da sind sie sicher aufgehoben……….
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Antwort

  3. Michi
    Aug 08, 2015 @ 09:49:27

    Liebe Leonore, ich finde Deine Musterblöcke schön. 😉 Diese Tasche ist super. Sie eignet sich wirklich sehr gut für die Aufbewahrung von den Blöcken plus Anleitung.
    Liebe Grüße
    Michi

    Antwort

  4. Elke
    Jan 17, 2016 @ 12:37:09

    Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Hier muß ich mal fragen, was für Folie nimmt Du? Und dann nähst Du da Reißverschluß ein und womit fasst Du es ein? Ganz normales Binding? Ich habe auch verschiedene Blöcke, wo ich nicht weiternähe und nicht weiß, was ich damit mache. Das wäre was…da sind sie nicht nutzlos
    Liebe Grüße Elke

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: