Hasenbach-Challenge im März

Logo 2015Wie, ist schon wieder der letzte Tag des Monats und Zeige-Tag bei unserer Hasenbach-Challenge?

Dieses Mal mußte ich es wirklich ordentlich krachen lassen, die Zeit war schnell weg!

Noch voll im Nähfieber mit meinem WIP ( Kameleon-Quilt: Von Weihnachten bis Ostern, Post Anfang März), war nur kurz Zeit was außer der Reihe zu nähen.

??????????

Nicht gerade wenig Arbeit, bei dem kleinen Motiv.

Die Kleinen sind oft die Gemeinen.

Bei Katrin schaut Ihr Euch den neuen Monatsbericht mit vielen schönen Blöckchen an.

 

Advertisements

5 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. cattinkakw
    Mrz 31, 2015 @ 11:14:58

    Ich kann mir das gut vorstellen, da suchst Du Dir einen kleinen Block aus weil es schnell gehen musst, und dann stellt sich das als Mega Aufgabe heraus und Du kommst nur im Schneckentempo voran. Du hast das Steuerrad sehr schön genäht, es passt alles sehr gut zusammen!
    LG
    KATRIN W.

    Antwort

  2. Deborah
    Mrz 31, 2015 @ 14:28:55

    Sehr schön Dein Hasenbach-Blöckchen, sieht nach sehr viel Arbeit aus!
    GLG, Deborah

    Antwort

  3. Hannelore
    Mrz 31, 2015 @ 20:47:45

    Der Block war ganz schön aufwendig und dann noch in Zeitdruck,aber er ist dir sehr gut gelungen.
    LG Hannelore

    Antwort

  4. Sandra
    Apr 01, 2015 @ 16:11:02

    Ja, die kleinen Blöcke sind manchmal besonders fies 🙂 Aber Du hast das toll hinbekommen, Dein Steuerrad sieht doch klasse aus!
    LG, Sandra

    Antwort

  5. naehwienix
    Apr 03, 2015 @ 15:53:04

    Durch den gestreiften Stoff sieht dein Steuerrad richtig klasse aus. Die Arbeit hat sich gelohnt.
    Ein frohes Osterfest wünscht dir
    Gaby

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: