Der geschenkte Stoff und was daraus wurde

Schon ein paar Monate lag dieser Geschenk-Stoff, (ein Panel und der kleine Blümchenstoff) bei mir im Regal. Nun sollte endlich mal was draus werden. Gar nicht so einfach, wenn einem die Ideen fehlen. Erste Variante: ein Tischläufer. Da das Motiv aber nicht auf die Spitze zu stellen geht und ich das für meine Idee vom Tischläufer aber brauchte – nein. Variante zwei: mach doch drei Platzmatten draus. Ja, das geht. Noch etwas grünen Stoff dazu gekauft und mal losgeplant. Okay, die Mitte ist klar. Das Blumenmotiv sollte auch anständig gequiltet werden. Das wollte ich mal wieder machen. So habe ich um die Motive der Chrysanthemen herum gequiltet. Ich wollte so viele einzelne Blütenblätter umquilten.

platzset1platzset2

Die rechte Seite zieren nun die Probeblümchen, die ich für „La Passion“ genäht habe. Sie haben pro Hexagon ½ inch Seitenlänge.

platzset3Sie sind etwas größer als „normal“, eine Größe von 52 x 30 cm.

platzset fertig1 platzset fertig2 platzset fertig3

 

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Eva Westermeier-Gerolstein
    Aug 16, 2014 @ 10:53:19

    Die sind doch toll geworden, Deine Tischsets. Meistkommen die Ideen auch beim Nähen:-). Ein schönes Wochenende!!!!
    LG Eva

    Antwort

  2. patchworkatelier
    Aug 16, 2014 @ 15:35:25

    Die sind ja wunder- wunderschön liebe Leonore!!!!
    Das quilting ist Dir auch super gelungen und der Stoff ist soooo himmlisch, toll, dass er verarbeitet wurde 😉
    Allerliebste Grüße
    Deborah

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: