Ein bisschen EPP

In dem „Patchwork-Magazin“ geht eine neue Serie für Handnäher los. English Paper Piecing – klasse, das ist mal wieder was für mich. So habe ich mich kurzentschlossen anstecken lassen und begonnen zu nähen.

Es heißt „Octoblom“ und ich hoffe, genau das richtige für mich. Octagon(s) oder (e) werden verschieden gestaltet und so kommen einige Techniken zur Anwendung. Kleine EPP-Objekte und auch Applikationen sind dabei. Auch meine Stickeinheit vom brother kann mal wieder was tun. Die Buchstaben lasse ich ihn gern sticken. Wenn ich mich daran versuchen würde, wäre schade um die Zeit. Dazu hat Frau heute Helfer!

??????????

Zwischenblöcke als Quadraten oder Rauten vervollständigen den Quilt.

Wie groß er werden wird? – mal sehen. Vielleicht nicht alle Blöcke, aber toll ist der schon.

 

Ist man erst mal wieder auf dem EPP-Trip, lässt es mich so schnell wieder nicht los.

Ein paar Hexagone müssen da schon mal wieder sein. Dank dem www habe ich ein paar kleine Ideen aufgegriffen und hier mal zusammengestellt. Die Technik nennt sich „pieced hexis“.

hexis1

Auf dem 1. Blick ist die optische Täuschung gelungen und die Rückseite zeigt, dass es doch wieder die guten alten Hexis sind.

hexis2

Weiter geht’s mit ein paar Versuchen, jetzt  sind ein paar Teile zusammengenäht und dann zugeschnitten. Immer wieder Spitze. So machen die eher etwas braven Hexis doch mal was her und werden nicht immer zu Blümchen.

hexis4 hexis5 hexis6

 

 

 

 

hexis3

 

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Hannelore
    Jul 03, 2014 @ 13:42:08

    Boa,sieht das klasse aus,das gibt bestimmt ein Kunstwerk.
    LG Hannelore

    Antwort

  2. Eva Westermeier-Gerolstein
    Jul 03, 2014 @ 16:50:37

    Das sieht ja schon schön aus und ist bestimmt viel Arbeit.
    Wünsche Dir viel Spass beim Nähen.
    Grüße Eva

    Antwort

  3. Deborah @Patchwork Atelier
    Jul 04, 2014 @ 11:32:07

    Wunderschön! Ich habe das Projekt „Octoblom“ im Heft „Patchwork-Magazin“ auch gesehen, toll das Du mitmachst. Ich wünsche Dir viel Spaß dabei! Deine „pieced-hexis“ gefallen mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Deborah

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: