Ich nähe eine …

… ja, was wird das wohl werden? Der fleissige Mitleser auf dem Blog kennt die Zutaten vielleicht schon.

????????????????????

Bereits  2mal habe ich schon solche Mengen an Päckchen genäht und dann zu einer … (?) zusammengenäht.

Als Tipp noch dazu: es gibt im Herbst wieder einen neuen Erdenbürger zu empfangen.

 

Diesmal ist auch mein Mann zur Mit- und  Handarbeit bereit. Im Moment freut er sich über jede Abwechslung und „Beschäftigung“, da er nach Augen-OP´s nicht wirklich viel andere Sachen machen kann. Er stopft die Vliese in die kleinen Päckchen. Bisher sind 82 fertig und nun warte ich auf die bestellten Stöffchen für die letzten ca. 60 Stück.

 

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Katrin W.
    Jun 25, 2014 @ 14:33:11

    Na, Du machst wieder eine Babydecke! Schön dass Du es von Anfang an zeigst, dann wissen wir auch wie das geht.
    LG
    KATRIN W.

    Antwort

    • 1leonore
      Jun 26, 2014 @ 08:31:10

      Richtig, Katrin! Es wird eine Baby-Decke. Wenn Du sehen willst, wie es geht, im Post vom 19. Februar 2013 habe ich ein paar Fotos + Erklärung dazu gemacht.

      Antwort

  2. Deborah
    Jun 25, 2014 @ 15:59:33

    Eine Babydecke!! SUPER! In der „Biscuit“ Technik?? Du hast da aber einen guten Helfer…
    GLG
    Deborah

    Antwort

    • 1leonore
      Jun 26, 2014 @ 08:32:48

      Ja, Bisquit-Technik! Das verlangt aber auch ausreichend Ausdauer und ich bin dann über den Helfer schon froh, denn das Vlies ist manchmal störrisch.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: