Habe fertig!

Decke1Ja, mein „Großprojekt“, eine Tagesdecke fürs Bett, ist fertig! Das hat schon einiges gedauert, aber: was lange währt, wird gut! So kann ich jetzt ganz zufrieden mein Werk zeigen. Ich wollte ja keine so großen Decken mehr machen, aber die Alte hat nun ausgedient und eine weitere Reparatur lohnt nicht wirklich. Diese Decke hat uns und unseren Kater viele Jahre Freude gemacht und zu süßen Träumen verholfen. Leider hat diese Decke auch solche Kampfspuren, das die –zigste Flickerei kaum noch gut aussieht. Es kam immer „was“ dazwischen und so lief der „Große“ so nebenher und hat eben gedauert. Jetzt war meine persönliche death line: „Ende November“. Und … geschafft!

Hier zeige ich noch ein Foto vom Annähen des Randes, der so nicht von vornherein geplant war. Aber so ist das, wenn man mal loslegt und danach alles etwas ändern muss. Man kann gut sehen, dass ich auch nicht sooo viel Platz habe und die Decke schon sperrig ist.

Deckenchaos

Im Plan war eigentlich am Zackenrand Schluss, sodass der noch an der Seite zu sehen ist.  Warum auch immer, ist unser Bett breiter geworden und so haben gut 20 cm in der Breite gefehlt. Aber mit Hilfe meines lieben Mannes sind wir dann auf diese Variante gekommen. Alle inneren Quadrate sind 26 x 26 cm groß und nach der Methode „Quilt-as-you-go“ zusammengenäht. So hat man gleich eine Rückseite und Vlies in einem. Bei dem Muster handelt es sich um Cathedral Window.  Diese Technik habe ich auch bei dem Dear-Jane-Quilt angewandt, allerdings dort immer größere Quadrate zusammengenäht.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Annette
    Dez 04, 2012 @ 09:22:57

    Sehr schönes Teil und bei der Grösse,hat der Cäsar bestimmt schon mal sein Revier abgesteckt.Das wird wohl auch riesig sein. 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: