Großes auf kleinem Quadrat

INCHIES – eigentlich ein Basteltrend aus Australien, hat aber Europa schnell erreicht. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich das auch mal probieren muss! Zum Geburtstag gab’s ja schon mal ein kleines Büchlein mit Tipps und Tricks und wie es am besten geht. Schnell war etwas Material zusammengesucht. Die übrigen Zutaten werden schon besorgt und nun ist Start.

Am Wochenende sind diese ersten Inchies entstanden.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles kann verwendet werden. Einzige Grenze sind die jeweils 1 inch im Quadrat. Die Patchworker wissen, dass das nicht so viel ist. Wir messen auch gern in inch und so hat man ein Gefühl für klein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: