Der Landlusttuch – Strickversuch

Angestachelt von Katrin habe ich auch versucht mir ein Landlusttuch zu stricken. Leider ist nach 3 Tagen stricken nicht mehr als das dabei rumgekommen:

Es wird nach 7 Tagen Zwangspause am Montag oder Dienstag weitergehen, sofern meine Schulter das o. k. gibt. Wahrscheinlich habe ich etwas übertrieben, da ich schon lange nicht mehr gestrickt hatte. Das Muster wird in Hin- und Rückreihen mit verschieden starken Nadeln gestrickt. Da war sicher die eine oder andere Masche nicht so locker und das war wohl zu anstrengend für untrainierte Schulter und den linken Arm.

Na ja, schön schonen und tüchtig einreiben, dann denke ich, das das wieder geht. 

Es warten ja schließlich noch einige andere Strickideen darauf, umgesetzt zu werden. Insider kennen das ja (Drachenschwanz; Wingspan). Also, schnell wieder fit werden.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Katrin W.
    Okt 29, 2012 @ 16:16:13

    Hast Du das Tuch fertig gestrickt? Ich hab eins fertig, das ich aber meiner Freundin zum Geburtstag geschickt hab, ich stelle es morgen in meinen Blog. Ein zweites für mich hab ich grad in Arbeit, und Du hast recht, so auf die Schnelle ist das nicht gemacht, da muss man schon etwas Zeit darin investieren.

    Antwort

    • Leonore
      Okt 30, 2012 @ 10:33:41

      Das Tuch wird wohl in den nächsten Tagen fertig werden. Jetzt sind schon so viiiiele Maschen auf der Nadel, da dauert das bei mir so etwas.
      Leonore

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: