Alles ganz easy: EPP, POTC …?

Zur Zeit bin ich Gast auf vielen „Hochzeiten“. Das heißt, ich bin wieder mal dabei mich in vielen Projekten gleichzeitig zu probieren. Der Blog Hop ist in Arbeit (Schälchen) und das Nähprojekt mit English paper piecing geht auch voran. Dabei hatte ich mir diese Sache viel einfacher vorgestellt. Einfach Buch von Claudia Schmidt kaufen, CD rein und Schablonen ausdrucken war´s dann auch nicht. Ich hatte „vergessen“ das Buch auch zu lesen.

Und so kam es dazu, dass ich die Schablonen ausgedruckt hatte, die ich für mein Projekt gar nicht brauchte. Seitenanpassung beim Ausdrucken und Kantenlängen der Schablonen waren kein Problem. Außer bei mir.

Am Ende des Tages war mir dann alles etwas klarer. Sicherlich muss ich das Buch noch eindringlicher lesen und alle Tipps und Kniffe befolgen, dann klappt´s auch mit den Schablonen.

Das English paper piecing ist eine tolle Sache, auch wenn es am Anfang bei mir etwas länger dauert. Ich glaube, mir fehlt nur etwas Übung. Hier schon mal ein Bild vom Zwischenstand meines ersten Nähversuches.

Wie kann es anders sein, ein Nadelkissen. Passt aber auch gerade so richtig in meine „Nadelkissen-Phase“.

So, das Nadelkissen ist fertig. Ist doch ganz prima geworden. Das war eine ziemliche Herausforderung und die Handnäherei geht auch auf die Finger. Also: „Übung macht die Meisterin“. Am Ende war ein kleiner Haufen mit Fadenenden und Papierschablonen übrig. Diese hatten doch etwas gelitten und wurden recycelt. Die Mitte ist so gut aufeinander getroffen, dass ich spontan entschieden habe, keine Knöpfe darauf zu nähen. So ist es nach einer Vorlage, aber doch individuell umgesetzt (im Buch von Claudia Schmidt auf Seite 69). Auch die etwas andere Stoffauswahl trägt zu einem ganz anderen Ergebnis bei. Wenn schon nicht Sommer draußen, dann wenigstens auf dem Nähtisch.

Das nächste EPP-Projekt ist schon in Überlegung und wartet auf etwas Zeit zur Umsetzung.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Annette
    Jul 20, 2012 @ 10:42:29

    Schönes Nadelkissen. Ja,EPP geht über die Finger. Aber die Resultate sind immer genau und schön.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: